Ein Panzer steht im Wald…

…ganz allein – ne, nicht allein. Zwei Wracks stehen da bei Bitche Camp (heist wirklich so). Ein französischer EBR 75 FL11, hergestellt von Panhard. Ein schwerer Spähpanzer aus den frühen 50er Jahren.

Und der andere ist ein amerikanischer M8 Greyhound aus dem Zweiten Weltkrieg.  Ursprünglich sahen die mal so aus:

EBR 75 FL11

M8 Greyhound

Leider waren unsere Fundstücke in weitaus schlechterem Zustand. Vermutlich irgendwo abgestellt oder als Übungsobjekte verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You human? Solve this: *