Bedarfsdeckung Mini Getriebe

Morgens früh auf die A8……um „etwas“ Altmetall zu bergen. Etwas mehr wie gedacht. Viele Neuteile, noch mehr sehr gut erhaltene Gebrauchtteile. Damals wurde damit ein namhafter Hersteller Münchner Prominenz nach der Übernahme eines namhaften Herstellers britischer Prominenz mit überholten Aggregaten versorgt.

Der Heimweg von irgendwo vor München führte, ca. 400kg schwerer, am Ufer des Bodensees vorbei und denn durch den Schwarzwald wieder Richtung Norden in die Heimat. Und als die Heckklappe wieder aufging habe Ich realisiert, welchen Umfang dieser Kauf wirklich hatte. Man könnte damit ohne Probleme einen Nebenerwerb starten…

4 Getriebe, 3 sehr gute Gehäuse – und Teile um 3x so viele Getriebe zu bauen. Ich bin dem Käufer sehr dankbar, dass Ich die Teile übernehmen konnte, zum im Prinzip symbolischen Preis. Ich werde sie in Ehren halten. Reinigen, ölen und einlagern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You human? Solve this: *