W124 Sitzheizung nachrüsten

Der Winter naht, der Hintern wird kalt – kann man was dagegen tun. Es ist allerdings keine Arbeit für Leute die Angst davor haben das halbe Auto zu zerlegen.

heiz5
Und dazu müssen auch noch die Sitze großteils zerlegt werden. Bzw. – es gilt folgende Regel. Haben die Sitze Längs-Pfeifen, können die Heizmatten nachträglich eingeschoben werden. Haben die Sitze Querpfeifen bzw. Flächen, sind die Heizmatten unter dem Bezug eingenäht. In diesem Fall gibt es keine Möglichkeit, ausser Heizelemente einzunähen, oder Zubehör-Matten unter den Bezug zu legen, zwischen Sitzpolster & Kissen. Leider nicht so effektiv wie die Original-Lösung, die ist schon nach wenigen Sekunden angenehm warm. Speziell bei Leder ein echter Genuss! Längspfeifen gab es bei Leder und Stoff bis zur Modellpflege in ’89 – bei MBTex durch die ganze Bauzeit.

Genug gelabert – Sitz häuten. nicht schwierig und im Prinzip selbsterklärend. Polster zusammendrücken und Bezug aus den Ritzen ziehen.

heiz0Dann können die Heizmatten auch schon rein. Natürlich fabrikneue Ware aus dem Glaspalast.heiz1Es brauchtnur einen Streifen Blech oder ein Stück flaches Holz oder irgendwas in der Art. An den Heizmatten sind Taschen eingenäht mit denen man sie durch die Pfeifen schieben kann. Raue Seite nach oben.heiz2Am anderen Ende (das ist oben bei der Lehne und hinten beim Sitzkissen) umschlagen und in die Pfeife stecken, das verhindert ein späteres herausrutschen.heiz3Bei Leder & MBTex hat’s 6, bei Stoff nur 3 Pfeifen. Das ist übrigens der perfekte Zeitpunkt, um die Sitze auch gleich noch aufzupolsternheiz4^bei der Sitzfläche reicht es, den Bezug umzustülpen um die Heizmatten umzuschlagen. Bei der Lehne muss der Bezug von der Gummihaarmatte getrennt werden.

Als nächstes kommt dann der Strom. Das Steuergerät sitzt unter der Rückbank – Besitzer von Limo & Coupé haben es hier leichter, der T-Modell Besitzer muss etwas mehr mit dem Teppich kämpfen. Egal, muss nur 1x gemacht werden.

heiz6Die Mittelkonsole kann bleiben, es reicht den Teppich anzuheben und die vorderen Seitenverkleidungen/Teppiche am Getriebetunnel auszubauen. Brett raus (muss ja eh ein anderes rein für mit Sitzheizungsschaltern), Kabel durch – zu – abfahrt.

heiz7

Der Leitungsverlauf Richtung vorne ist etwas fummeliger und erfolgt analog der Nachrüstung der Zusatz-Sicherungsdose bei Anhängerkupplung. Siehe dazu hier.

Die Kabel der Heizmatten muss man so verlegen, dass sie der Sitz-Mechanik nicht in die Quere kommen. Ich führe das Kabel der Lehne am Scharnier entlang, gesichert mit einigen Kabelbindern. Auch von den Sitzschienen sollte man sie fern halten.

Und denn – Zündung an, Knopf gedrück – es werde warm im Schritt!heiz-2Es gibt noch eine zweite Variante der Sitzheizung, mit zwei Steuergeräten, eines pro Sitz. Diese benötigt andere Kabelkanäle im Fußraum und entsprechend geänderte Fußmatten, die Platz machen für die Ausbuchtungen in den Kabelkanälen in denen dann auch die Steuergeräte sitzen. Autos bis Ende ’87 / Anfang ’88 haben diese, spätere nicht. Bei späteren Autos ist die Nachrüstung der Variante mit zwei Steuergeräten also etwas komplizierter. Oder mit mehr Gebastel verbunden. Das nur, damit man nich das falsche Nachrüstset ergattert und sich nur kurz freut dass es so günstig war 😀

2 Gedanken zu „W124 Sitzheizung nachrüsten

  1. Hy kam könntest du mir die Teilnummern von allem zukommenlassen , oder wo ich es besorgen kann komplett Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You human? Solve this: *