Rangierhilfe für PKW

Manchmal reicht eine kleine Steigung, und man bekommt die Scheißkarre nicht mehr alleine geschoben…

rangier-werkzeug-1Zeit, ein paar Radmuttern in die Drehbank zu stecken.

Plandrehen, Bohren, Gewinde schneiden – und fertig. Das Ganze 3x wiederholt. Gabelschlüssel zur Abstützung am Bett, damit man das Gewinde nicht mit dem Futter ruinieren muss qua Spannung.rangier-werkzeug-2 rangier-werkzeug-3 rangier-werkzeug-4Als nächstes zwei Stück Flacheisen verschweißt, nachdem deren Position ermittelt wurde. Grob über den Daumen gepeilt. Dann 4 Löcher in das Konstrukt gebohrt… 
rangier-werkzeug-5

…eine Schraube abgedreht und bündig mit den Flacheisen verschweißt. Ohne Materialzugabe, einfach so. Reicht hier.
rangier-werkzeug-6

Mangels Übung mit dem WIG Gerät mit dem MAG noch eine Toyota Radmutter auf den Bolzen geschweißt. Zur Sicherung gegen Verdrehen. Und nun ja – den Sinn kann man ja jetzt schon erahnen:rangier-werkzeug-7 rangier-werkzeug-8

Hier kann man denn eine Ratsche aufstecken und das Auto ganz bequem ohne Anstrengung mit einer Hand bewegen. Sogar leicht bergauf.

2 Gedanken zu „Rangierhilfe für PKW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You human? Solve this: *